Welche Schutzkleidung bei der Arbeit mit der Kettensäge?

Aras Derksen

Nichts. Du trägst Kleidung, sie ist nicht dafür gemacht, die extreme Kraft der Motorsäge zu bewältigen. Deshalb verstehe ich die Frage einfach nicht.

Die beste Wahl ist es, einen Helm auf den Kopf zu legen, einen schweren Lederhelm, eine offene Jacke oder ein Langarmhemd. Je mehr Gewicht, desto besser der Schutz und desto besser das Gefühl, desto mehr reizt die Kettenspindel nicht. Deshalb müssen Menschen lange Ärmel tragen und nicht nur kurze (die noch schlechter sind). Wenn eine Maschine weiterläuft, ist es die Pflicht des Arbeiters, einen Schritt zurückzutreten und zu sehen, wie viele Schrauben die Klinge hat. Auf diese Weise verstehen sie, welche Art von Metall darauf ist, und deshalb werden sie, wenn die Maschine fertig ist, nicht so viel Gewicht auf die Klinge legen. Der beste Ratschlag ist, einfach zurückzutreten und das Messer in den Händen zu spüren, bevor sie daran arbeiten, so dass sie verstehen, welche Teile der Maschine am wichtigsten sind. Sie können immer einen Helm tragen, aber ein Lederhelm ist die beste Wahl. Wenn Sie sehr jung sind, bietet ein Lederhelm einen besseren Schutz (aber er ist schwer zu wechseln), da der Kopf eines Kindes etwas größer ist als der eines Erwachsenen. Auch das Material des Helmes kann ein Problem sein, wenn die Klinge nicht benutzt wird. Aus diesem Grund empfehle ich, einen Lederhelm zu tragen, da man immer einen guten Schutz erhält.

Eine weitere Frage ist, was Sie tun sollten, wenn die Blätter in Ihrer Motorsäge nicht in perfektem Zustand sind. Ich würde vorschlagen, die Klinge ein paar Mal zu wechseln, wenn die Klingen abgenutzt sind (deshalb wechselt man sie so oft). Es ist auch möglich, ein wenig Geld zu verdienen, indem man eine Motorsäge mit einem weniger effektiven Blatt umspult. Sie können dies bis zu 1/2 Stunde lang tun. Auch mag Naturstein Meißel einen Testlauf sein. Aus irgendeinem Grund funktioniert dies nicht bei allen Motorsägen. Wenn du die gleichen Klingen verwendest und du sie nicht verlieren willst, kannst du eine neue Klinge verwenden und sie wird weiter funktionieren. Du kannst deine alte Klinge auch verkaufen, wenn du willst. Ich werde dir nicht sagen, was du verkaufen kannst und was nicht, denn es gibt andere Leute, die eine andere Idee haben. Also werde ich nicht darauf eingehen, aber Sie sollten darüber nachdenken, bevor Sie Ihre Motorsäge verkaufen, oder wenn Sie keine Möglichkeit haben, sie zu verkaufen, kann sie verwendet werden. Also, das ist der Sinn dieses Beitrags. Ebenso mag Laser Schweißgerät einen Test sein. Der Zweck dieses Blogs ist es, Ihnen eine gute Vorstellung davon zu geben, was die verschiedenen Motorsägen für verschiedene Personen funktionieren lässt, sowie die Menschen über die verschiedenen Arten von Motorsägen zu informieren und wo Sie sie bekommen sollten. Kettensäge startet nicht oder nur schlecht? Hier ist also die Liste der Dinge, die man mit einer Motorsäge machen kann: 1. Verwenden Sie ein neues Blatt an Ihrer Motorsäge: -Das ist einfach. Die meisten Motorsägen haben ein einfach zu bedienendes "Wendemesser", das sich gegen den Uhrzeigersinn oder im Uhrzeigersinn dreht. Zum Beispiel war die Motorsäge, die ich anfangs benutzte, ein altes Modell, das ein einfaches Rückwärtsblatt hatte. In diesem Fall würde sich das "falsche" Messer gegen das Rad gegen den Uhrzeigersinn drehen, wodurch die Kette geschnitten würde. Dabei ist es auf jeden Fall hilfreicher als Kettensäge Erfahrung.